Wir beten den Rosenkranzgebet

Türmchen

Erntedank

 

Kolping

Kranken- und Hauskommunion

Vielen unserer Gemeindemitglieder ist es nicht oder nicht mehr möglich die Gottesdienste zu besuchen. Mittlerweile ist der Weg zur Kirche zu weit oder zu beschwerlich geworden, Alter oder Krankheit binden an die Wohnung fest.

Gern besuchen wir Sie zu Hause oder im Pflegeheim, um Ihnen auch dort den Empfang des Leibes Christi zu ermöglichen. Jeden ersten Freitag im Monat (Herz-Jesu-Freitag) in der Zeit von 10.30 bis 12.30 Uhr.

Nach einer kleinen gottesdienstlichen Feier und gemeinsamem Gebet ist der Empfang der Kommunion auch zu Hause möglich.

Bitte rufen Sie uns an, wenn Sie diesen Dienst für sich oder für Angehörige wünschen.

Tel: 05602 / 2701

 
Für den Tag und die Woche

Für den Tag und die Woche

Trost ist ...

von Frank Greubel

 

Trost ist
ein gesprochenes Wort
und ein stilles Schweigen,
eine zarte Umarmung
und eine gehaltene Hand.

 

Trost ist
ein leises Lied
und gute Gedanken,
eine warme Berührung
und ein mitfühlendes Herz.

 

Trost ist
ein Stück gemeinsamer Weg
und ein freundlicher Mensch,
ein aufmerksamer Zuhörer
und ein Gespräch mit Gott.

 

Frank Greubel; aus: In dieser Zeit. Gebete, Texte und Meditationen zu Festen und Lebenswenden von Frank Greubel.



Wir wünschen ALLEN, bleiben Sie und Ihre Familien gesund.


Mutter Gottes

Unsere Messdiener

Unser Missionsausschuss

Essen in Gemeinschaft