Erntedankfest

 

Kolping

 

Türmchen

 

Rosenkranzgebet

Pfarrgemeinderat von "Christkönig" Hessisch Lichtenau

Der Pfarrgemeinderat besteht neben dem Pfarrer und der Gemeindereferentin aus z.Zt. acht Personen, in deren Verantwortung alle Bereiche der Kirchengemeinde liegen, mit der Ausnahme der Bereiche, die die Finanzen der Kirchengemeinde betreffen. Dafür ist der Verwaltungsrat zuständig. Alle vier Jahre wird der Pfarrgemeinderat von den Gemeindemitgliedern neu gewählt. Die Sitzungen sind öffentlich. Termine und Tagesordnungspunkte werden zu gegebener Zeit veröffentlicht.

Damit der Pfarrgemeinderat effektiv arbeiten kann, bildet er Ausschüsse, in denen jeder nach Interessenlage mitarbeiten kann. Unser Pfarrgemeinderat hat vier Ausschüsse gebildet.

Folgende Personen gehören dem Pfarrgemeinderat an:

Werner Aschoff, Alfred Christ, Andreas Chwala, Marian Ciesla, Stefan Hesse, Thomas Schmidt, Jan Ziaja

Sprecher: Stefan Hesse



Pfarrgemeinderatswahlen am 10. November

Alle Katholikinnen und Katholiken ab dem 16. Lebensjahr sind aufgerufen, sich an der Pfarrgemeinderats-Wahl am Sonntag, dem 10. November 2019 zu beteiligen. An diesem Tag findet unter Motto "Kirche gemeinsam gestalten“ in allen hessischen Pfarrgemeinden die Neuwahl der Pfarrgemeinderäte für die kommenden vier Jahre statt. Das Wahllokal befindet sich im Edith-Stein-Haus und ist geöffnet von 9.30 Uhr 12.30 Uhr. Wenn Sie an diesem Tag verhindert sein sollten, können Sie auch gerne Briefwahl beantragen - per Post oder persönlich im Pfarrbüro zu den Öffnungszeiten.

Bitte nutzen Sie die Gelegenheit und Ihr Recht auf die Wahl des Pfarrgemeinderates.

Jede abgegebene Stimme stärkt den Pfarrgemeinderat in seiner Arbeit.


Unsere Minis

Unsere Minis

Unser Missionsausschuss

Essen in Gemeinschaft