Wir beten den Rosenkranzgebet

Türmchen

Erntedank

 

Kolping

Die Orgel
Die Orgel wurde von der Firma Bosch in Niestetal gebaut und konnte im Frühjahr 1993 zum ersten Mal erklingen. Die Orgel besitzt 19 Register und zwei Wechselschleifen, verteilt auf 2 Manualwerke und ein Pedalwerk.
Tonumfang:      Manualwerke   C - g´´´ = 56 Töne

                        Pedalwerke      C - f´    = 30 Töne

Disposition:

I. Manual (Rückpositiv)

14        Holzgedackt                

15        Quintade                     

16        Principal                      

17        Koppelflöte                 

18        Hohlflöte                     

19        Sesquialtera                  2 2/3´+ 1 3/5´ II-fach

20        Quinte                          1 1/3´

21        Krummhorn                 

22        Tremulant

II. Manual (Hauptwerk)

 6         Principal                      

 7         Salicional                     

 8         Rohrflöte                     

 9         Octave                        

10        Blockflöte                   

11        Octav                         

12        Mixtur IV-fach 1 1/3´

13        Trompete                    

Pedal

 1         Subbaß                        16´

 2         Principal                       8´ Wechselschleife aus dem II. Manual

 3         Gedacktbaß                 

 4         Oktave                        

 5         Trompete                     8´ Wechselschleife aus dem II. Manual

Koppeln:           I/II, I/Ped., II/Ped.




Für den Tag und die Woche

Gut, dass wir einander haben, gut, dass wir einander sehn,

Sorgen, Freuden, Kräfte teilen und auf einem Wege gehn.

Gut, dass wir nicht uns nur haben, dass der Kreis sich niemals schließt

und dass Gott, von dem wir reden, hier in unsrer Mitte ist.

Manfred Siebald



Wir wünschen ALLEN, bleiben Sie und Ihre Familien gesund.


Mutter Gottes

Unsere Messdiener

Unser Missionsausschuss

Essen in Gemeinschaft